Berlin meets Brooklyn

16th Apr 2016
Lade Karte ...

16.04.2016
20:00

Stahl. Lehmann Architekten


Becker und Hoffeld berühren Seelen in einer Zeit, in der Kulturen clashen und vermeintlich befriedete Fronten wieder verhärten. Mal wuchtig aufwühlend, mal leise beharrlich reißen beide an diesem Berliner Abend Mauern zwischen Klassik und Jazz ein und rühren die Bruchstücke mit weltmusikalischen Einflüssen aus Tango, Flamenco und Klezmer neu an. Verfeinert mit zartschmelzenden Filmmusikklängen formen sie das Material für ihre ganz eigene Brücke zwischen europäischer und amerikanischer Musiktradition – intime Zwiegespräche, vielfältig inspiriert von Eric Satie und Philip Glass, Isaac Albéniz und Ernest Bloch, Ludovico Einaudi und John Williams.

 

Beatrix Becker: Klavier, Bassklarinette
Noah Hoffeld: Cello

Karten: www.trinitatiskonzerte.de
Tel. (0931) 67211