Beatrix Becker & Lucas Dorado

Beatrix Becker & Lucas Dorado

Beatrix Becker und Lucas Dorado entwickeln im Zusammenspiel von (Bass-) Klarinette und Vibraphon einen fesselnden Klangkosmos. Gegenseitig bringen sich ihre Instrumente zum Leuchten, lassen sich Raum, verzahnen und verlieren sich in einem Spiel aus Fantasie und Magie.

In diesem Tanz der Instrumente treffen Welten aufeinander, die sich einmalig ergänzen und verstehen: So verweben sich die Klarheit und Schönheit der Schweiz mit der Spielfreude und Energie aus Buenos Aires und Berlin.

Seelenvolle Klänge, virtuos pulsierend, satt und sensibel, beflügeln die beiden klangmalerischen Geschichtenerzähler sich zwischen den Grenzen von Jazz, Klassik und Tango zu begegnen.